Referentin/Referent in der Abteilung Recht, Wettbewerb und Verbraucherpolitik

BDI - Bundesverband der Deutschen Industrie

Referentin/Referent in der Abteilung Recht, Wettbewerb und Verbraucherpolitik

BDI - Bundesverband der Deutschen Industrie

Brussels, Belgium

Der BDI ist die Spitzenorganisation der deutschen Industrie und der industrienahen Dienstleister. Er spricht für 35 Branchenverbände und mehr als 100.000 Unternehmen mit rund 8 Millionen Beschäftigten. Er transportiert dabei die Interessen der deutschen Industrie an die politisch Verantwortlichen und unterstützt damit die Unternehmen im globalen Wettbewerb.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Referentin/einen Referenten in der Abteilung Recht, Wettbewerb und Verbraucherpolitik am Standort Brüssel.

Aufgaben

  • Beschaffung, Bewertung und Aufbereitung von Informationen zum europäischen Unternehmens- und Gesellschaftsrecht;
  • Vertretung und Durchsetzung der Interessen des BDI gegenüber europäischen Institutionen (Kommission, Europäisches Parlament, Rat) sowie BusinessEurope;
  • Analyse und Bewertung rechtspolitischer Sachverhalte des europäischen (Wirtschafts-) Rechts;
  • Vorbereitung von Positionspapieren zu wirtschafts- und insbesondere gesellschaftsrechtlichen Gesetzgebungsvorhaben der EU;
  • Bündeln, Koordinieren und Formulieren rechtspolitischer Positionen für Reden, Statements und Beiträge des Präsidenten, des Hauptgeschäftsführers und der Ehrenämter zu den fachspezifischen Themen;
  • Vorbereitung von politischen Terminen, Hintergrundgesprächen, Diskussionen und Pressegesprächen;
  • Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen und Projekten.

Voraussetzungen

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes juristisches Studium (Volljurist/in), idealerweise mit Schwerpunkt europäisches Recht oder Gesellschaftsrecht;
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise bei der Kommission, dem Europäischen Parlament oder einem Verband;
  • Hervorragende Kenntnisse im europäischen Recht, insbesondere im europäischen Wirtschaftsrecht und im europäischen Gesetzgebungsverfahren;
  • Gute analytische Fähigkeiten und Formulierungsstärke hinsichtlich der Adressierung wirtschaftspolitischer Sachverhalte an unterschiedliche Zielgruppen;
  • Gestaltungswille, Verhandlungsgeschick sowie ausgezeichnetes Kommunikations- und Kontaktverhalten;
  • Ausgeprägte Dienstleistungsmentalität, Teamfähigkeit und Organisationsvermögen;
  • Verhandlungssicheres Englisch, sehr gutes Französisch, weitere Sprachen vorteilhaft.

Für Fragen steht Ihnen Frau Rall, Telefonnummer +49302028-1439 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte an jobs@bdi.eu richten.

Don't forget to mention EuroBrussels when applying.

Share this Job

© EuroJobsites 2018

EuroJobsites is a UK registered company number: 4694396 VAT number: GB 880 9055 04

Registered address: EuroJobsites Ltd, Unit 8, Kingsmill Business Park, Kingston Upon Thames, London, KT1 3GZ, United Kingdom

Newsletter | Recruit | Advertise | Contact Us

© EuroJobsites 2018

EuroJobsites is a UK registered company number: 4694396 VAT number: GB 880 9055 04

Registered address: EuroJobsites Ltd, Unit 8, Kingsmill Business Park, Kingston Upon Thames, London, KT1 3GZ, United Kingdom

This website uses cookies to make your experience better. Continued use of this website means you accept our cookie policy.  Accept Cookies